Dienstag, 11. Dezember 2012

Let me fly





Der 10. Dezember ist vorueber und wir koennen im Grossen und Ganzen sehr zufrieden mit diesem Tag sein. Das oeffentliche Interesse war zwar geringer als erwartet, aber das machte die Veranstaltung wohl nur exklusiver. Die Schueler meisterten diese Herausforderung mit ungeahnter Souveraenitaet und begingen nur wenige kleine Schnitzern. Was aber am wichtigsten ist: sie genossen es und hatten grossen Spass daran im Rampenlicht zu stehen. Auch ihre Familien und Freunde waren nicht wenig stolz auf die Faehigkeiten, die sie an diesem Tag bewiesen hatten. Die Ausstellung ging im Schatten des Konzerts ein wenig unter, trotzdem waren die huebsch arrangierten Ausstellungsstuecke ein echter Blickfang. Es folgt eine kleine Fotoshow ueber die Highlights des Tages:


Ausstellungsstuecke werden drapiert.



Wallhangers.


Der Saal fuellt sich.

Backstage.

Human-Lamp und Tanz zu Ehren der Goettin Saraswathi. 

Headteacher's welcoming speech.



Salin und Ranga als verliebtes Paar.


Singing the class' theme song.


Pfauen-Paerchen-Tanz.

Grossartiges Solo von Chani.

"We are the children of the world village"

Song about the beautiful City of Galle.

Und zum Schluss noch ein kurzer Video-Clip, 

gedreht von Dhammikas Ehemann Premadasa. 


Ein laengerer Video-Clip, der alle Hoehepunkte der Veranstaltung zusammenfasst, wird noch kommen. Das Konzert wurde naemlich auch von einem professionellen Kameramann gefilmt.


UPDATE:

Und wie versprochen, praesentiere ich hier die Highlights des Events als zwanzigminuetigen
Zusammenschnitt:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen