Sonntag, 26. Januar 2014

Hello again :)


Ayubowan an alle,



nun sind wir schon zwei Wochen in Sri Lanka.

Seit unserem letzten Blog-Eintrag haben wir ein schönes verlängertes Wochenende mit Reisen verbracht. Wir waren in Kandy, der kulturellen Hauptstadt der Singhalesen, sowie am Strand von Negombo. Unterwegs sahen wir unsere ersten Elefanten und lernten viele hilfsbereite Leute kennen.




Letzte Woche war in der Class of Hope „Gardening“ angesagt. Jeder Schüler brachte eine Pflanze von zu Hause mit, die wir gemeinsam in Töpfe pflanzten. Trotz der Hitze hatten wir alle viel Spaß dabei.


 




 Außerdem malten wir mit einer Klasse große Mandalas. Dabei bemühten sich die Mädchen eindeutig mehr um Präzession als die Jungs =)



 
Heute haben wir zusammen mit Dhammika einen Workshop für alle Lehrkräfte der Class of Hope organisiert. Dabei stand vor allem die Einführung der aus Deutschland mitgebrachten Lehrmaterialien im Vordergrund. Wir hatten viel Spaß beim Finden neuer Spielvarianten und spätestens beim Memory-Spielen erreichte die Stimmung ihren Höhepunkt.


Nach dem gemeinsamen Kochen stand der Sport- und Bewegungsunterricht im Mittelpunkt. Beim Kettenfangen kamen wir alle ganz schön ins Schwitzen. 


 Nach der Einführung neuer Bastelideen für den Shop-Verkauf und dem anschließenden Musikprogramm schlossen wir den Workshop zufrieden ab.










Viele liebe Grüße aus der Hitze! Wir freuen uns von euch zu hören!
Ulla und Lisi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen