Freitag, 5. Dezember 2014

Ein Jahr geht zu Ende...

Liebe Leserinnen und Leser,



"Ein Jahr geht zu Ende..." - auch wenn man hier in Sri Lanka so gut wie gar nichts von der Vorweihnachtszeit zu spüren bekommt, nähern auch wir uns dem großen Fest und dem Jahreswechsel. Heute war der letzte Schultag in der Class of Hope, aber bevor ich mich nun für den Rest des Monats verabschiede, da nun Ferien sind, möchte ich euch noch von unserer letzten ereignisreichen Woche des Schuljahres 2014 berichten.

"Is it okay, if we have an outing today?"

Diese Frage stellte mir Dhammika am Montag Morgen, denn normalerweise findet unser Outing-Day immer freitags statt. Es ist lustig für mich, dass mich die Schulleiterin fragt, ob wir das machen dürfen, schließlich bin ja nicht ich sondern sie der "Boss" im Haus. Da die letzte Schulwoche angebrochen ist für dieses Jahr, habe ich mir gedacht, dass wir schonmal ausnahmsweise vom Stundenplan abweichen können. 
So sind wir also zum nahegelegenen Hafen gegangen, wo 3 Besucherschiffe eingetroffen sind, die zur Besichtigung angelegt haben.

Kinder, Lehrer und Eltern kletterten eifrig aufs Boot
Dort wurden uns alle Geräte erklärt und alle Fragen beantwortet. 





Danach gabs noch ein Abschiedsfoto und kalte Milch zur Erfrischung bevors zurück in die Schule ging.






Ausstellung der Eltern

Am Mittwoch organisierte unsere Lehrerin der Educational School zusammen mit den Eltern eine kleine Ausstellung. Diese Lehrerin arbeitet wöchentlich einzeln mit den Kindern zusammen, wobei wunderschöne Kunstwerke entstehen. Doch auch unsere Eltern haben fleißig gebastelt und genäht - bei dem Anblick bin ich gar nicht mehr aus dem Staunen rausgekommen!





Ein Foto unserer Lehrerin der Education School das mir alle Worte raubt! Ihr Ausdruck ist einfach unbeschreiblich!


Amila´s Birthday party

Der Besitzer des neuen Restaurants von Nebenan hatte Geburtstag. Er wollte unseren Kindern eine Freude bereiten und kam prompt mit "rice and curry" Päckchen vorbei. Als kleines Dankeschön dafür, bekam er von den Schülern Blumen und von uns Lehrern einen großen Bilderrahmen für sein neues Restaurant. Geschmeckt hats auf jeden Fall allen, denn so schnell waren die Kinder schon lange nicht mehr mit dem Essen fertig!

Blumen für Amila

Reis für die Kinder

Merry Christmas and a Happy New Year!

Der letzte Schultag sollte etwas ganz besonderes sein, weshalb wir ein kleines "Konzert" auf die Beine gestellt haben, auf das alle, wirklich alle sehr stolz sein können.

Dhammika begrüßte alle Gäste mit ein paar freundlichen Worten in Sinhala (also ich glaub es zumindest, denn verstanden hab ich leider nix :D) und leitete gleich auf den ersten Programmpunkt der Kinder über.



Mit viel Kerzenschein, andächtiger Musik und einem bunt geschmückten Weihnachtsbaum kam dann irgendwie trotz brütender Hitze ein wenig weihnachtliche Stimmung auf.

Später kam dann noch ein tanzender Santa Claus für die Kinder vorbei und brachte Süßigkeiten, ein Foto für jeden und ein kleines Spielzeug vorbei.








Bevor es dann für alle Abschied nehmen hieß, wurde nochmal voller Freude getanzt. Egal ob Gäste, Schüler, Lehrer oder Eltern, jeder hat sein Tanzbein geschwungen.







Aber nach jedem Abschied kommt bekanntlich ein Wiedersehen. Nun sollen die Kinder aber erst einmal ihre Ferien genießen und das werde ich auch tun. Deshalb verabschiede ich mich auch jetzt für den nächsten Monat und melde mich dann im neuen Jahr wieder aus der Class of Hope.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr,
bis bald,

eure Vroni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen